Seiten

Montag, 30. November 2009

Mal wieder die Deutsche Bahn...

Mit der Deutschen Bahn wirds nie langweilig.
Ständig erlebt man irgendwas Neues.

Heute Morgen ist im Zug einfach mal so das Licht ausgefallen.
Nur diese kleinen dimmen Lichter über den Türen waren noch an.

Vielleicht hat die DB auch die Stromrechnung nicht bezahlt..?! *gg*

Freitag, 27. November 2009

Adventsdorf

Tjoooooohooooohooooooo.. Heut war ich auf dem Adventsdorf in meinem Ort. Ja, was soll man groß sagen?
War ganz nett, ausnahmsweise kein Live-Gesang - ein Segen für die Ohren also!
Meine Eltern haben mir 'ne Honig-Oliven-Bodylotion geholt - danke dafür nochmal! Riecht sehr gut!

Und die heiße Fleischwurst, das Brötchen und der heiße Orangensaft waren sehr schmackhaft. :)

Alles in allem ein gelungener, schöner, netter Abend. :)

Mittwoch, 25. November 2009

Ideenwettbewerb Logo

Habe soeben an einem Ideenwettbewerb für das neue Logo des Fachbereichs 03 der Goethe-Universität in Frankfurt am Main teilgenommen...

Bin mal gespannt, was bei rumkommt. ;-)

Die Logo-Versionen gibts zu sehen, wenn die Aktion vorbei ist. :-)

JComboBox

Zur Zeit hänge ich beim Programmieren an einer Sache fest, die mich einfach nicht loslassen will.

Wie kann ich einer JComboBox eine feste Größe mitgeben?
Wohlgemerkt in einem GridLayout liegend!
Oder wie kann ich die Größe der JComboBox variabel machen, das heißt, dass sie sich automatisch an den größten Inhalt anpasst?

Fragen über Fragen...

Letzten Endes muss ich ja vielleicht doch nur mein GridLayout in ein BorderLayout ändern, um das erste Problem zu lösen...
Who knows?!


Edit: Habe mittlerweile zumindest das erste Problem gelöst... Einfach ein BorderLayout nutzen (hehe) und dann passt sich das direkt an die Größe an.. Ob das jedoch auch für die variable Größe verwendbar ist, kann ich noch nicht sagen...

Motivation und andere Probleme des Alltags...

Da sitzt man auf der Arbeit und müsste eigentlich was tun - und was passiert dann?
Genau!
Aufgrund von Gedanken an weitere Termine und Aufgaben, die in naher Zukunft anstehen, verliert man mit der Zeit irgendwie ein wenig die Motivation.

Dann schwirren einem schon mal Sachen wie "Ooooch neee, das ist ja bald auch noch.." und "Das muss ich ja auch noch machen" durch den Kopf..

Ein Teufelskreis..

Montag, 23. November 2009

Feuchte Züge

Tjaja, wahrlich eine pikante Überschrift - und das auch noch direkt bei meinem ersten Eintrag. *g*

Es geht - anders als vielleicht vermutet - um nichts Schweinisches. Sorry, dass ich euch hiermit enttäuschen muss, aber na ja..

Heute war ja mal wieder echtes Sauwetter draußen - sehr kalt, stürmisch und regnerisch!
Da freut man sich doch, wenn man sich in einen trockenen Zug retten kann, nachdem man fast die ganze Zeit durch den Regen gelaufen ist.

Aber trocken ist ja bekanntlich relativ. So ist mir heute aufgefallen, dass sich unter der Gummidichtung des Fensters, an dem ich saß, kleine Pfützen auf dem Rahmen sammelten.

Liebe Deutsche Bahn... Da könnte man ja was gegen tun, oder? ;-)
Denn so wie das dort schon aussah (rostig von den Schrauben, die in unmittelbarer Nähe sind), ist das doch schon länger so...